Was ist Reflexintegration?

 

Auf. dem Weg unserer Entwicklung begleiten uns unter anderem die frühkindlichen Reflexe.

Diese unterstützen den Aufrichtungsprozess und sorgen dafür, dass wir irgendwann Aufrecht stehen und laufen können. Zusätzlich sind sie Unterstützer in der Gehirnentwicklung - unser neuronales Netzwerk.

 

Da die Entwicklung nicht bei jedem gerade läuft und manchmal Sequenzen ausgelassen werden kann es in der späteren Entwicklung zu möglichen Schwierigkeiten u.a. beim Lernen kommen. 

 

In der ElternInfo finden Sie dazu einige Beispiele der Reflexe und deren Muster. 

 

Die frühkindlichen Reflexe sollten bis zum Schulstart gehemmt - wir sagen integriert sein. 

Schauen Sie sich unseren Fragebogen an ob Sie sich oder Ihr Kind da wieder erkennen.

 

Die gute Nachricht - es kann alles nachgeholt werden.

Durch die Neuroplastizität unseres Gehirns können durch ein gezieltes Integrationsprogramm nachträglich die Reflexe integriert werden.


Ihre Trainer

Sie suchen einen Trainer vor Ort?

Dann schicken Sie uns eine kurze Nachricht und wir suchen, wer in Ihrer Nähe ist. 
Unverbindliche Anfrage senden

Download Eltern-Infos

Test-Fragebogen